Michael Imhof

"Wenn ich groß bin, gehe ich zum Radio." So lange wartet Michael Imhof erst gar nicht. Schon mit 15 Jahren beginnt Michael Imhof seine Karriere als Moderator. Seine ersten Schritte macht er beim SWF (heute SWR) Jugendfunk. Nach dem Abitur geht es öffentlich-rechtlich weiter beim Bayerischen Rundfunk. Bei Bayern 3 moderiert er die Sendung "Super 3" - bis das Fernsehen ruft.

Im Bayerischen Fernsehen startet er seine TV-Karriere mit der komplett auf ihn zugeschnittenen Personality-Show "Bei Anruf Show". Lange vor VIVA die erste trimediale Sendung im deutschen Fernsehen: Radio, Fernsehen und Internet gleichzeitig.

1997 lässt Michael Imhof den "World Wide Web Surfin' Video Contest" und seine "Bei Anruf Show"-Assistentin Müllanie in Bayern zurück und wechselt zum jungen Radio des WDR, 1LIVE. Seither gehört er zu Deutschlands bekanntesten und erfolgreichsten Radiomoderatoren. 3,8 Millionen Hörer allein in Nordrhein-Westfalen kennen seine Stimme und Kabbeleien mit dem Kollegen Olli Briesch.

Im WDR Fernsehen gehört er zu den Moderatoren von 1LIVE TV, Popkomm TV und dem größten deutschen Radio Award, der 1LIVE Krone. Neben Moderationen von Events für z.B. "adidas", "Das Örtliche" oder T-Mobile ("Ich bin käuflich.") arbeitet Michael Imhof als Sprecher und entwickelt und realisiert Werbekampagnen und TV-Konzepte.

Michael Imhof ist außerdem leidenschaftlicher Fotograf und Musiker. 

 


© HPR Künstler & Medien GmbH 2017