Hotel Verschmitzt - Staffel 1 (RTL)

Auf die Ohren, fertig, los

Mit grenzenlosem Temperament und einmaliger Improvisations-Gabe startet Multitalent Ralf Schmitz seine neue Impro-Show bei RTL.

Die neue Impro-Show mit Top-Komiker Ralf Schmitz für RTL spielt im Hotel und kommt ganz ohne Drehbuch aus. Alles ist improvisiert, Handlung und Spielszenen entstehen durch Kreativität, Spontanität und Phantasie der Mitwirkenden.

Hauptakteur ist Ralf, an seiner Seite ist ein festes, mehrköpfiges Ensemble dabei, u.a. Steffy Dreyer, Tanja Lanäus, Caroline Frier, Simon Pearce und Marco Rima. Spieleleiter ist Frank „Buschi“ Buschmann.

Den Rahmen des Geschehens bildet ein Hotel, Ralf ist dort dauerhaft zu Gast, aus Gründen, die wir noch erfahren werden. Die anderen Mitspieler gehen dort ebenfalls ein und aus, sind entweder im Hotel beschäftigt, zum Vergnügen da oder ganz klassisch Übernachtungsgäste auf Reisen. Prominente Gäste komplettieren das Ensemble.

Es gibt kein Drehbuch, alles ist improvisiert: Vor der Show kennen Ralf und die Mitspieler lediglich das grobe Thema der Sendung, das große Ganze wird komödiantisch-schlagfertig improvisiert. Die einzelnen Spieler bekommen vom Spielleiter Aufgaben, sogenannte „Plot Pusher“ aufs Ohr, die sie dann im Spiel zügig und möglichst originell und unterhaltsam umsetzen müssen.

Weitere Infos hier:

www.schmitz.tv

www.rtl.de

Graphik: RTL

News

10.10.2018

Erneute Auszeichnung für HPR-Produktion

Zum dritten Mal in Folge gewinnt "Sketch History" den Deutschen Comedypreis

weiterlesen

01.10.2018

Herzlich Willkommen Nora Boeckler

Nora Boeckler wird ab sofort durch HPR vertreten.

weiterlesen

07.09.2018

3 Nominierungen für den deutschen Comedypreis

Nominiert sind Ralf Schmitz und die Produktionen „Sketch History“ und „Meine heile Welt".

weiterlesen
zum Newsarchiv