News

"Sketch History" für den Grimme-Preis nominiert

Die Nominierungen für den diesjährigen Grimme-Preis in der Kategorie "Unterhaltung/Spezial" stehen fest. Aus mehr als 800 Vorschlägen haben die vier Fachkommissionen des Grimme-Preises insgesamt 76 Produktionen und Einzelleistungen ins Rennen um den 52. Grimme-Preis geschickt, der am 8. April in einer von Jörg Thadeusz moderierten Preisverleihung in Marl vergeben wird.

„Sketch History“ wird von HPR Bild & Ton für das ZDF produziert. Ebenfalls nominiert: "Der Klügere kippt nach" mit u.a. Hugo Egon Balder.

News

07.09.2020

Ralf Schmitz exklusiv in SAT1

Der Komiker und Moderator kehrt zurück zu den Wurzeln

weiterlesen

01.06.2020

Jenke von Wilmsdorff verlässt RTL

Der Fernsehjournalist wechselt exklusiv zu ProSieben

weiterlesen

24.03.2020

Sendestart "Schmitz & Family"

Zu sehen ab dem 26.03.2020 um 22:15 Uhr bei RTL

weiterlesen
zum Newsarchiv