08.01.2014

“Take Me Out”-Staffel mit Ralf Schmitz

In insgesamt 6 Folgen wird Ralf Schmitz jeweils 30 Damen und einen potenziellen „Traumprinzen“ empfangen. Die Frauen nehmen den männlichen Anwärter unter die Lupe und entscheiden sich nach drei verschiedenen Runden, in denen der Mann die Kandidatinnen von sich überzeugen muss, für oder gegen ihn. Die Frauen, die sich gegen den Mann entscheiden, drücken den Buzzer und scheiden freiwillig aus. Produziert wird "Take Me Out" von der UFA Show GmbH. Die Show ist ein echter Exportschlager. Die Fremantle-Produktion läuft nach Angaben von RTL inzwischen in 25 Ländern, darunter in Frankreich, England, den Niederlanden und den USA.

“Take Me Out” ist ab 15. Februar immer samstags um 22:15 Uhr auf RTL zu sehen.

 

Credits/Quellenangaben [Foto: RTL / Frank Hempel]

 

 

« Zurück zur Übersicht


© HPR Künstler & Medien GmbH 2017