23.10.2014

Bastian Pastewka macht Radio

Der Schauspieler und Komiker Bastian Pastewka ist im "WDR 5 Hörspiel Spezial" als Paul Temple zusammen mit weiteren "Komplizen" zu hören. Dabei feiert der verschollene erste Temple-Fall "Gregory" von Francis Durbridge in einer Radio-Neuinszenierung seine Wiederauferstehung. Ausgestrahlt wird der erste Teil von "Paul Temple und der Fall Gregory" am Samstag, den 1. November um 15:05 Uhr sowie in einer Wiederholung um 23:05 Uhr. Eine Woche später folgt um 17:05 Uhr (Wdh. um 23:05 Uhr) der zweite Teil. Der lässige Paul Temple und seine Frau Steve wurden in Großbritannien, aber auch im jungen Nachkriegsdeutschland zu den wichtigsten Krimi-Figuren der frühen Hörspiel-Geschichte. Hierzulande sind elf Temple-Radio-Serien aus den Jahren 1951 bis 1967 erhalten geblieben - der erste Fall ist nach seiner Ursendung im Jahr 1949 jedoch aus den Rundfunkarchiven verschwunden. Erst kürzlich tauchten Fragmente des deutschen Skripts wieder auf, die unter anderem Bastian Pastewka die Gelegenheit boten, den Fall neu aufzurollen. Neben der Ausstrahlung im Radio ist darüber hinaus auch eine Bühnen-Tour des bekennenden Durbridge-Fans geplant. Als Einstimmung auf den Fall führt Pastewka am 30. und 31. Oktober jeweils ab 21 Uhr in bei WDR 5 in den Temple-Kosmos ein und präsentiert den "Fall Gilbert" aus dem Jahr 1957.

 

« Zurück zur Übersicht


© HPR Künstler & Medien GmbH 2017