Fotos:

Simon Gosejohann

Der Spagat zwischen Underground und Mainstream ist für viele Künstler nur schwer zu halten. Simon Gosejohann, Schauspieler, Moderator und Comedian, meistert diese Herausforderung mit Bravour. Der Künstler war ebenso Darsteller des Trashfilms "Apocalypse Night 2 - Zorcs Return" (1993) wie Moderator des Musik-Highlights "The Dome" (RTL2, 2010) an der Seite von Johanna Klum.

Die Brücke zwischen den unterschiedlichen Unterhaltungswelten schlug Simon Gosejohann erstmals mit dem Filmmagazin "Zelluloid" (Viva 2) im Jahr 2001. In seinem ersten TV-Format als Moderator interviewte Simon die Genre-Größen des abseitigen Kinos. Bei "Film Ab" auf Viva ging er dann nahtlos dazu über, Hollywood-Größen zu interviewen, die von Harrison Ford über Arnold Schwarzenegger bis Tom Cruise reichten. Für beide Formate erhielt Simon den Förderpreis des "Deutschen Fernsehpreises".

Ein Jahr später kam Simon mit der Show "Comedy Street" zu Pro7, die im Jahr 2009 bereits in der sechsten Staffel lief und mit dem "Deutschen Comedypreis 2009" prämiert wurde. Auch die zweite TV-Show mit Simon als Hauptdarsteller, die unkonventionelle Wettbewerb-Show "Elton vs. Simon", startete im Jahr 2004 und beantwortet seither Fragen wie "Wer kann länger wach bleiben?" oder "Wer kann länger ohne Arme auskommen?" – im Jahr 2008 gab es dafür den "Deutschen Comedypreis". 

Neben der Arbeit an seinen eigenen Formaten ist Simon Gosejohann zu Gast in TV- Shows wie z.B. "Die Hit-Giganten" (Sat.1), "Die große Quatsch Variety Show" (Pro7) oder Stefan Raabs TV-Sportevents. Trotz seiner Begeisterung fürs Rampenlicht sitzt Simon Gosejohann in seiner Freizeit auch mal gerne in dunklen Kellerräumen, um dort gemeinsam mit seinem Bruder Thilo an neuen filmischen Ideen zu arbeiten.

Aktuell ist Simon auch unter die Buchautoren gegangen. Sein Buch „Schmerzfrei – Durchgeknallte Selbstversuche gegen den inneren Schweinehund“ ist im August 2011 erschienen. Seine Schmerzbefreitheit stellt er im Frühjahr 2012 in der großen „Elton vs. Simon – Die Live Show 2012“ (ProSieben) erneut unter Beweis. 

Simon Gosejohann erhält im Oktober 2012 den „Deutschen Comedypreis" mit „Elton vs. Simon - Die Live Show"  als „Bestes Comedyevent."

Simons aktuelles Showreel finden Sie hier.

 


© HPR Künstler & Medien GmbH 2017